+++  Corona Testzentrum Baruth der VS Bürgerhilfe  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Volleyball (gegenwärtig nicht im Programm)

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagsspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Ball über das Netz auf den Boden der gegenerischen Spielfläche zu spielen und zu verhindern, dass gleiches dem Gegner gelingt oder die gegnerische Mannschaft zu einem „Fehlversuch“ zu zwingen. Eine Mannschaft darf den Ball dreimalin Folge berühren, um ihn zurrückzuspielen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder Armen gespielt.

 

Volleyball wurde zuletzt in der Sporthalle Baruth/Mark bis 2014 durch die vereinsunabhängige Sportgruppe „MO 20:15“. Leider waren dann zu wenig Interessenten dabei, so dass die Gruppe ihre sportliche Aktivität vorerst einstellen musste.

 

Für Vereine oder freie Sportgruppen besteht am Montag ab 19.30 Uhr oder am Freitag ab 19.00 Uhr die Möglichkeit, in der Sporthalle Baruth/Mark, eine neue Volleyballgruppe ins Leben zu rufen. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden!