Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sonderzug - Adventsfahrt

16. 12. 2023

"Advents-Express"

im historischen Sonderzug.

 

Am 16. Dezember 2023 startet der "Advents-Express" ab Bahnhof Baruth/Mark mit weiteren Zustiegsbahnhöfen in Luckau-Uckro und Finsterwalde. Gezogen wird unser Sonderzug bis Cottbus Hbf von der historischen E-Lok 243 005-5.

 

In Cottbus wird es einen etwa 30-minütigen Stopp geben. Es folgen spannende Rangierfahrten mit Waggons und Loks. Hier wird der Zug mit weiteren Wagen des LDC aus Cottbus ergänzt und wir erhalten als Zuglokomotive die Schnellzug-Dampflok 01 509. Also ausreichend Zeit am Cottbuser Hauptbahnhof für Fotos und Impressionen.

 

Nun geht es dem Ziel, dem "Schlesischen Christkindelmarkt" in Görlitz entgegen. 

 

Wir lassen uns den mit Lichtkuppeln geschmückten Weihnachtsmarkt mit festlich beleuchteten Marktlauben und sich anheimelnd aneinanderschmiegenden Hütten und Ständen natürlich nicht entgehen. Die Kinderaugen werden strahlen. Alte schöne Weihnachtsmusik aus Schlesien und Böhmen erklingt auf dem Markt. Görlitzer Chöre und Bläservereinigungen tragen zur festlichen Stimmung bei und laden zum Mitsingen ein.

 

Im Angebot sind auch wieder zwei Ausflugsmöglichkeiten.

Ausflug 1 - (Dauer ca. 2:45h)
Besuch Landskron-Brauerei mit der Kellermeistertour, inklusive Verkostung im 12m tiefen Gewölbekeller, sowie einem leckeren Mutzbraten mit Schwarzbiersoße und einem Souvenir. Bitte beachten Sie den Fußweg vom Bahnhof zur Brauerei von etwa 1000m. Ein Busshuttle von der Brauerei zum Weihnachtsmarkt ist im Preis enthalten.

 

Was ist ein Mutzbraten ? (externe Weiterleitung)

Ausflug 2 - (Dauer ca. 1:15h)
Ist eine traditionelle Stadtrundfahrt durch Görlitz und Zgorzelec (Polen), welche direkt am Eingang zum Schlesischen Christkindelmarkt endet. Der Fußweg vom Christkindelmarkt zum Bahnhof beträgt etwa 1200m.

 

Partner dieser Fahrt ist der LDC Cottbus. Für die Reise gelten die AGB des LDC.

 

Zur Kartenreservierung ab Baruth, Luckau-Uckro und Finsterwalde gelangen Sie hier.

 

Zur Kartenreservierung ab Cottbus Hbf gelangen Sie hier.

 

 

Zum Schlesischen Christkindelmarkt nach Görlitz am 16.12.2023

 Vorläufige Fahrzeiten (Auszug) Stand 15.09.2023

 Zustiege

Sonderzugteil 1 

 Hinfahrt  Rückfahrt
Baruth, Luckau-Uckro, Finsterwalde, Görlitz    

Baruth (Mark) / Bereitstellung des Sonderzuges

am Bahnhof Baruth/Mark, Umsetzen der Lok,

ein Imbisswagen ist bereits am Zug

ca. 06.55 Uhr  
 Baruth (Mark) ca.ab 07:15 Uhr ca.an 00:10 Uhr
 Luckau-Uckro ca.ab 07:30 Uhr ca.an 23:55 Uhr
 Finsterwalde ca.ab 07:55 Uhr ca.an 23:30 Uhr
 Cottbus Hbf (Lokwechsel und Rangierfahrten) ca.an 08:35 Uhr ca.ab 23:00 Uhr

Sonderzugteil 2

Cottbus - Görlitz

   
 Cottbus Hbf ca.ab 09:20 Uhr ca.an 22:35 Uhr
 Neuhausen ca.ab 09:50 Uhr ca.an 22:20 Uhr
 Spremberg ca.ab 10:10 Uhr ca.an 21:45 Uhr
 Weißwasser ca.ab 10:50 Uhr ca.an 20:55 Uhr
 Horka ca.ab 11:35 Uhr ca.an 20:20 Uhr
 Görlitz ca.an 12:00 Uhr ca.ab 19:50 Uhr

 
 

Veranstaltungsort

Bahnhof Baruth/Mark, Bahnhof Luckau-Uckro, Bahnhof Finsterwalde, Cottbus Hbf, Görlitz Christkindelmarkt