+++  Corona-Test-Center in Baruth/Mark  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Buchlesung im Alten Schloss Baruth / Die Lesung wird auf unbestimmte Zeit verschoben!

24. 04. 2021 um 15:30 Uhr

 

"Die Ritter von Rabenstein - auch Ritter haben Angst" im Rahmen der "Tage des Brandenburger Buches"

Aufgrund der erneuten Corona-Einschränkungen im Rahmen des Infektionsschutzes muss die Lesung leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Samstag, 24.4.2021

"Die Ritter vom Rabenstein - auch Ritter haben Angst"

Lesungen und Bandeinspiele

Aus der großen Rabenstein-Saga liest Klaus Brandenburg spannende Geschichten eines französischen Überfalls, eines tödlichen Zweikampfes und von einem Ritterschlag, mitten im Krieg. Aber vor allem wird es um den jungen Oswald gehen, um seinen großen Bruder, der eine halbe Stunde jünger ist als er, um Höhenangst und Angst im dunklen Keller und dem Wegrennen mitten in diesem Krieg…

Für diese Veranstaltung wird um Anmeldung unter der Rubrik "Kartenbestellung" gebeten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt für Kinder 2,00 € und für Erwachsene 5,00 €. Der Teilnehmerkreis wird vorerst auf 20 Personen begrenzt (Einhaltung der Abstandsregeln).

 

Veranstaltungsort

Altes Schloss Baruth