Copyright © Alle Rechte vorbehalten - Stadt Baruth/Mark.

Home

Tickets

Kontakt

Impressum

Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

E.-Thälmann-Platz 4

15837 Baruth/Mark

Tel. 033704-97210

www.Stadt-Baruth-Mark.de


Sport- und Mehrzweckhalle

Waldweg 1

15837 Baruth/Mark

Telefonische Informationen: 0170-4794586

Stadt Baruth/Mark

Sporthalle Baruth/Mark

SportKontaktTicketsHomeAktuelles

Baruth/Mark



Home Sport Shows und Events Frauentag Herbstparty Ostern Weihnachten Musical / Klassik Flohmarkt vergangene Hightlights Tickets Kartenbestellung zurück
Home Sport Freizeit- und Fitnesssport Wing Tsun Angebote für Kinder Vereinssport Shows und Events zurück

Wing Tsun

WT (WINGTSUN) ist waffenlose Selbstverteidigung in konsequentester Form.

Sich wirklich selbst verteidigen zu können bedeutet, niemals auf Mäßigung oder Einsicht eines Angreifers vertrauen zu müssen, sondern in jeder Situation dessen Handlungsunfähigkeit bewirken zu können. Körperkraft oder artistisches Geschick dürfen hierbei keine entscheidende Rolle spielen - gerade Nichtathleten und das sogenannte "schwache Geschlecht" sind auch im Alltag unserer "Hochzivilisation" körperlichen Übergriffen und Bedrohungen besonders ausgesetzt.

Natürliche körperliche Anlagen und instinktive Reaktionen kann sich aber jeder Mensch, wenn er nicht gravierende Handicaps hat, durch regelmäßiges WT-Training wieder aneignen. Jede Situation, in der es gilt, sich gegen einen körperlichen Angriff zu verteidigen, ist ein Kampf.

WT ist Kampf-Kunst, das souveräne Können, in jedem Fall den eigenen Körper für einen Angreifer "ungenießbar" zu machen. Fortgeschrittene WT-Schüler werden in Sekundenbruchteilen zum Alptraum jedes Angreifers, statt zurück zu weichen, "kleben" sie ohne Zögern am Gegner lassen ihm durch gleichzeitige Attacken auf mehreren Angriffsebenen weder Zeit noch Raum, seine Attacke zu organisieren und drängen ihn so in hilflose, verzweifelte Abwehr.

Wie funktioniert das Training?
Zu Beginn der Ausbildung lernt der Schüler einfache, effektive Lösungen für die häufigsten Angriffe. Mit 5% aller WT-Techniken können 90% aller Angriffe abgewehrt werden, und auf diese 5% wird deshalb zu Beginn der Ausbildung besonderer Wert gelegt. Werden diese dann beherrscht, ist die Selbstverteidigungsfähigkeit des Schülers erheblich gestiegen. Dann beginnt er mit dem Aufbauprogramm, zu dem die bereits erwähnten Techniken gegen mehrere Angreifer und gegen Waffenbedrohung genauso gehören, wie die sog. Sanften Mittel.

Über die Wing Tsun Schule Zossen (Lars Geigenmüller) ist dieses Angebot nun auch für Erwachsene oder auch als spezielles Angebot nur für Frauen am Montag möglich. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig!

Kids-Wing Tsun findet jeweils montags um 17.00 Uhr statt.



Baruth/Mark


zurück Blättern zur Übersichtsnavigation weiter Blättern
Home Sport Kontakt Aktuelles Tickets